Über die Workshops
Seit 1999 führt Werner Resch Fotoworkshops in der Sendlinger Kulturschmiede durch. Begonnen hat es mit Workshops zur kreativen Bildbearbeitung, mittels verschiedener Techniken , wie Tonen und Kolorieren wurden Schwarz-weiß Fotografien farbig gestalten. Diese Techniken führen zu ungewöhnlichen und oft besonders ausdrucksstarken Bildern.

Mittlerweile haben sich die Themen und Angebote dieser Workshops ausgeweitet und es gibt nun immer ein Halbjahresprogramm mit einem umfangreicheren Angebot an Workshops. Verschiedenste Themen, wie Porträtfotografie, Landschaftsfotografie, Makrofotografie, Industriefotografie, Tanz und Bewegung, digitale Bildbearbeitung stehen auf dem Programm. Alle Workshops beeinhalten:
- eine theoretische Einführung, mit wichtigen Informationen zur Bildgestaltung und Technik
- einen praktischen Teil, unter Anleitung gemeinsames Fotografieren, Arbeit im Studio oder Exkursionen,
zum Teil Bearbeitung der Bilder am PC
- einen Abend zur Auswertung und Bildbesprechung

Die Ergebnisse eines thematischen Workshops werden jedes Jahr im Rahmen des Ausstellungssommers der Sendlinger Kulturschmiede in einer eigenen Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.