Willkommen in der Sendlinger Kulturschmiede

- Stadtteilkultur in Mnchen-Sendling -


Zweck & Ziel der Sendlinger Kulturschmiede (seit 1978)

"Kunst & Kultur in einem erweiterten Kulturbegriff wohnortnah zu vermitteln und dabei das Bewusstsein zu frdern, in einem traditionsreichen Stadtteil zu leben, fr dessen Erhaltung und Entwicklung es sich einzusetzen lohnt."

Die Vermittlung dieser Ziele erfolgt seit 43 Jahren dank Sach- und Programm-Mitteln des Kulturreferates, Projektzuschssen des Bezirkausschusses 6 Sendling und Spenden aus der Sendlinger Nachbarschaft. Dank Ihnen allen! Durch unser aller freiem Dazu-Tun aus Freude am Ziel und am Spiel bleiben wir unverndert eine kleine Insel der Utopie. Und was da alles geht: siehe Information zum Verein

Anfang Dezember hatte uns die verstrende und traurige Nachricht erreicht, dass ERNST DILL, langjhriges Mitglied der Sendlinger Kulturschmiede, vllig unerwartet gestorben ist.
Ernst hat uns Jahrzehnte inhaltlich zuverlssig untersttzt und gefrdert. In Sachen "Sendling" und Stadtteilkultur im weitesten Sinn war er - auch in kritischer Solidaritt - immer an unserer Seite.


Herbst 2021

23.09 - 28.10BLICKFANG
MALEREI von ANJA STEMMER
Anja Stemmer ist eine abstrakte Knstlerin, deren Gemlde ihre Kraft aus einer Mischung von ungezhmten Emotionen, lebendigen Farben und der berlagerung energischer malerischer Gesten beziehen. Sie malt in der Tradition des Tachismus, einer Strmung des abstrakten Expressionismus.
Die Knstlerin lebt und arbeitet in Mnchen und Konstanz.
fnungszeiten: Fr 18:00 - 21:00 | Sa, So 14:00 - 18:00 Uhr
Begleitveranstaltungen zur Ausstellung mit persnlicher Anmeldung unter: anja@stemmer.info, mobil: 0177 7316 323
Fr 08.10 19:00DUO KATAMAR
Bossa Nova & Jazz: Gitarre & Gesang
persnlicher Anmeldung unter: anja@stemmer.info, mobil: 0177 7316 323
Sa 09.10 19:00MUSIKOMAT
LOOPER-Jam: Live-Instrumente & Gesang
persnlicher Anmeldung unter: anja@stemmer.info, mobil: 0177 7316 323
So 010.10 15:00Knstlergesprch
Anette Lippert interviewt Anja Stemmer
persnlicher Anmeldung unter: anja@stemmer.info, mobil: 0177 7316 323
Fr 015.10 19:00Filmvorfhrung: JENSEITS DES SICHTBAREN - HILMA af KLINT -
Biografischer Doc-Film| D/SWE 2019 | Regie: Halina Dyrschka
persnlicher Anmeldung unter: anja@stemmer.info, mobil: 0177 7316 323
Do 28.10 19:00Finissage
mit michaela dietl, akkordeon; rosa kindl, perc; viorica prepelita, tanz
persnlicher Anmeldung unter: anja@stemmer.info, mobil: 0177 7316 323

Initiative HISTORISCHE LERNORTE in der Sendlinger Kulturschmiede

Sa 20.11 14:00... was konnten Nachbarn wissen?
Vortrag von Leo Brux
anllich des 80. Jahrestages der Deportation von 997 Mnchner Juden nach Kaunas

Bis auf Weiteres bitte beachten:
Maske | Mindestabstand 1.50 m | Querlftung |Desinfektionsmittel stehen bereit | Eintrag in die Liste zur Kontaktpersonennachverfolgung

Danke fr Verstndnis & Solidaritt

Bleiben Sie bitte gesund und der Kulturschmiede gewogen.