Schmied von Kochel SENDLINGER KULTURSCHMIEDE EV Daiserstr. 22 81371 München

HALLENARCHITEKTUR

- Messegelände Theresienwiese -

Fotografien
von
WERNER RESCH

vom15. Mai 1997Mo - Fr18 - 20 Uhr
bis23. Juli 1997

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 15. Mai 19 Uhr

Do15.0519:00 HALLENARCHITEKTUR
Anläßlich der Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse zur Überplanung und Nachnutzung des Messegeländes an der THERESIENHÖHE zeigen wir eine Fotodokumentation von WERNER RESCH, die er der Hallenarchitektur aber auch dem BAVARIAPARK und den "stillen Winkeln" auf dem Gelände gewidmet hat.
Fr16.0520:00 * spiel * spass * spannung *
Tatort: Kulturschmiede
Spieleabend für Kinder & Erwachsene mit alten und neuen Gesellschaftsspielen
Do22.0520:00 PLANEN BÜRGER BESSER?
Das BÜRGERBÜNDNIS MESSENACHNUTZUNG hat mit Fachleuten und "Laien" eine ebenso bemerkenswerte wie kontrovers diskutierte Planung erarbeitet.
- Bericht über einen Partizipationsversuch, den Sachstand und das weitere Vorgehen -
Hans Hien; Monika Kraus, Dipl. Ing. (FH); Jürgen Kraus, Dipl. Ing.
Di03.0620:00 BÜRGERVERSAMMLUNG SENDLING
NIX WIE HIN! NIX WIE HIN! NIX WIE HIN! NIX WIE HIN! NIX WIE HIN! NIX WIE HIN!
Do12.0620:00 SCHULSTANDORT THERESIENHÖHE
Reicht die geplante Grundschlue aus?
- Elternbeiräte der angrenzenden Viertel diskutieren die Schulplanung für das neue Quartier -
Di17.0620:00 WIEVIEL GRÜN BRAUCHT DER MENSCH?
Das Parkdenkmal BAVARIAPARK wird nach dem Messeumzug wieder öffentlich zugänglich sein. Wie aber deckt die Neuplanung den darüberhinausgehenden Bedarf für unterschiedlichste Spiel- und Freiraumaktivitäten?
- Diskussion mit Landschafts- und Freiraumplanern -
Fr20.0620:00 * spiel * spass * spannung *
Tatort: Kulturschmiede
Spieleabend für Kinder & Erwachsene mit alten und neuen Gesellschaftsspielen
Sa21.0620:00 SOMMERABEND-KONZERT am SENDLINGER KIRCHPLATZ
mit der UNTERBIBERGER HOFMUSIK
bei Regen vis a vis in der Himmelfahrtskirche, Kidlerstrasse
Do26.0620:00 VERKEHR - das Rätsel jeder Neuplanung?
· Ermöglicht das Wettbewerbsergebnis einen S-Bahn-Halt?
· Soll die Trambahn reaktiviert werden?
· Welche Chancen hat WOHNEN OHNE AUTO?
- Diskussion mit PAUL BICKELBACH, Verkehrsplaner -
Di01.0720:00 Wir sammeln Anregungen und Bedenken zum FLÄCHENNUTZUNGSPLAN
- Der erste formale Schritt im Bürgerbeteiligungsverfahren zur Planung THERESIENHÖHE -
Sie können hier Ihre Anregungen und Bedenken auch direkt via Internet mitteilen.
Sa05.0717:00 SOMMERFEIERABEND in der DAISERSTRASSE
- Wir feiern die Bäume in unserer Straße mit der Bewirtung durch den PSCHORR-KRUG -
Di08.0720:00 NACHHALTIGE PLANUNG FÜR DIE THERESIENHÖHE
Orientiert am sozialökologischen Modell des VAUBAN-Quartiers in FREIBURG mit seiner ERWEITERTEN BÜRGERBETEILIGUNG stellen GREEN-CITY und STATT-PLAN e.V. ihr AGENDA 21-Konzept für die THERESIENHÖHE vor.
Di15.0720:00 SOLIDARISCHE NACHBARSCHAFT mit der THERESIENHÖHE
- Anforderungen an soziale und sozialkulturelle Nutzungen für das neue Wohnquartier und seine Nachbarn -
CHRISTL RIEMER-METZGER moderiert auf der Grundlage von 2 Workshop-Ergebnissen des AK "Theresienhöhe".
Fr18.0720:00 * spiel * spass * spannung *
Tatort: Kulturschmiede
Spieleabend für Kinder & Erwachsene mit alten und neuen Gesellschaftsspielen

Die Ausstellung wird in ihrem Verlauf aktualisiert um:

Unser Dank für die Unterstützung gilt der LHM/Projektgruppe Theresienhöhe

Ab 23. Juli verabschieden wir uns in eine laaaange Sommmmerpause.
Eine Gute Zeit bis zum ersten herbstlichen Sonntagsfrühstück der Saison 97/98!!!!


Diese Seite wurde am 28.04.1997 erstellt von Jürgen Heiles.